top of page

Mi., 07. Juni

|

Orpheum Wien

Da Winkla & Metternich

DA WINKLA (aka Markus Winkler, Gitarrist & Songwriter von „Ecliptica“ und „Weanviertler“) gastiert mit der Live-Band SEINE HÖDN im Orpheum Wien, um seine Solo-Platte „Beziehungsweise“ live zu präsentieren.

Tickets are not on sale
See other events
Da Winkla & Metternich
Da Winkla & Metternich

Time & Location

07. Juni 2023, 19:30 MESZ

Orpheum Wien, Orpheum, Steigenteschgasse 94B, 1220 Wien, Austria

About the Event

DA WINKLA (aka Markus Winkler, Gitarrist & Songwriter von „Ecliptica“ und „Weanviertler“) gastiert mit der Live-Band SEINE HÖDN (Mimi & Sarah Schütz, Jules Nittmann, Gregor Latzel & Stephan Kutscher) im Orpheum Wien, um seine Solo-Platte „Beziehungsweise“ live zu präsentieren.

„Dialektmusik, im Stil da 70a Joah“, wie da Winkla sagt. Quasi, eine Reminiszenz an eine Zeit, wo der Austro-Pop geboren wurde und laufen lernte. Es sind Lieder, welche, mit viel Liebe zum Detail, das Handwerk der österreichischen Liedermacher atmen.

Tief im Wienerischen verwurzelt, erzählt „Beziehungsweise“ sehr persönlich von zwischenmenschlichen Begegnungen, Gefühlen und Erlebnissen. Oder, man kann auch sagen, die Texte der Lieder haben ein lockeres Konzept zum Thema Beziehungen.

Weil, da Winkla – ein gebürtiger Ottakringer, der in Liesing und Floridsdorf aufwuchs, bevor er in die Donaustadt ausgewandert ist – ja immer schon das Zwischenmenschliche so sehr mochte. „Moch ma a Plottn drüber, etz haum ma eh g’nua Zeit“, grübelte er halblaut, mehr denkend als sprechend, anfangs eines düsteren Dezember 2020, zu seinen Hödn.

Nun: Genuschelt. Getan. Die Reise startete, aufgrund widriger Lebensumstände (irgendwos mit Pandemie), im Frühjahr 2021, und führte den Winkla & seine Hödn nun schon über zwei Jahre quer durch Ostösterreich: Von Wien-Essling über Pinkafeld, Mattersburg, Sigleß und Obersiebenbrunn zur nächsten Zwischenstation nach Wien-Kagran – ins Wiener Orpheum.

Und, jo – eh kloa, neben der neuen Platte werden DA WINKLA & SEINE HÖDN natürlich auch einige Lieder der „Weanviertler“ zum Besten geben – mit Benji Bauer („So Much More“), welcher ganz so wie in alten Zeiten, exklusiv an diesem Abend das Mikro übernimmt! Außerdem wird der großartige Stephan Kutscher („Kutscher’s Blues Band“, „Edgar“) die Hödn an der Lead Gitarre verstärken!

Und das Ärgste:

Als „Späschl Gäst“ werden die großartigen METTERNICH den Abend mit fürstlichen Strizzi-Rock eröffnen!!! Weil:

Die Herausforderungen des Wiener Alltaglebens haben neue, ungeahnte Ausmaße angenommen. Neben furchteinflößenden Zahnarztterminen und den Wirren der digitalen Partnersuche, gilt es sich in unsicheren Zeiten ein zweites, wenn auch illegales, berufliches Standbein aufzubauen. Da kann es bald einmal vorkommen, dass man sich einen Urlaub wie früher wünscht. Allerdings ist fürstlicher Strizzirock keine Ponyhofreitschule.

Metternich haben eine Mission: Die in Österreich bedrohte Rockmusik, muss vor dem Aussterben bewahrt werden. Bewaffnet mit rockigen Riffs, eingängigen Refrains und der obligatorische Portion Wiener Schmäh ziehen die vier Strizzis in den Kampf für die gute Sache. Natürlich dürfen dabei eine Prise Melancholie und a bisserl Nörgelei nicht fehlen.

Gegründet wurde die Band im November 2016 von Alexander Karlin, Wolfgang Posch, Bernhard Sattra und David Zenz. Im Feburar 2017 stellten sich METTERNICH erstmals mit dem Musikvideo „Da Winta“ vor. Nachdem weitere Videos auf YouTube veröffentlicht worden waren, spielte METTERNICH erste Konzerte in Wien, worauf bald Auftritte am Hafen Open Air, sowie am Donauinselfest folgten.

Am 20.03.2020 veröffentlichte die Band ihr Debüt-Album „G’schichtldrucker“ und am 30.09.2022 den Nachfolger „Oidakalyptus Now“ bei Tempel Records/Preiser Records.

DA WINKLA & SEINE HÖDN https://www.facebook.com/daWinkla https://www.instagram.com/dawinkla_offiziell/ https://www.youtube.com/@dawinkla7647/

METTERNICH https://www.facebook.com/Metternichband https://www.instagram.com/metternich.rocks/ https://www.youtube.com/MetternichBand

Share This Event

bottom of page